StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Final Fantasy X
So Sep 20, 2015 9:20 pm von Byakuran

» Mission: Impossible (2015)
Di Jun 09, 2015 10:34 am von Gast

» [M1] Iriku Kezumaru, Lala no Asuka und Jay Akemi
Fr Jul 12, 2013 5:55 pm von Shinsuke Takasugi

» Das Endbuchstabenspiel
Fr Mai 10, 2013 2:22 pm von Luna Natukawa

» Date or Next
Fr Mai 10, 2013 2:22 pm von Luna Natukawa

» Das Rosenspiel
Fr Mai 10, 2013 2:22 pm von Luna Natukawa

» Ihr in real.
Do Nov 01, 2012 9:49 pm von Madara Yoshida

» Mayu Matsui [UF]
Mi Okt 31, 2012 8:37 pm von Mayu Matsui

» Ajane Schiba
Di Okt 02, 2012 1:02 pm von Lala no Asuka

Internatverwaltung
Zimmerverteilung
     - Jungen (2/12)
     - Mädchen (5/8)
     - Lehrer (1/4)


Klassenverteilung
     - Klassenraum [D1] (15/24)
     - Klassenraum [D2]
(0/24)

Verlinkungen
Lehrer
Schüler
Schulsystem

Umfrage
Partnerforen
One Piece ~ Neverending Adventure
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche

Teilen | 
 

 Der Fall eines Engels (Geschichte)

Nach unten 
AutorNachricht
Misato Kawayashi

avatar

Anzahl der Beiträge : 178
Alter : 25
Ort : Baiertal
Laune : Mies

Charakter-Vorstellung
Alter: 25
Weitere Charaktere: Byakuran
Vergeben?: Ja, an Hikari ♥

BeitragThema: Der Fall eines Engels (Geschichte)   Do Aug 25, 2011 8:20 pm

Inarius war ein Engel, dessen große Schönheit und Reinheit ihn zur Überheblichkeit und Selbstüberschätzung verleiteten. Aus diesem Grund verließ er den höchsten Himmel und erbaute eine Kathedrale ganz aus verspiegeltem Glas und Kristall. Trotz seiner Eitelkeit besaß er Liebenswürdigkeit und großen Reichtum, womit er Anhänger um sich scharte, die allmählich zu einer Armee anwuchsen.
Mit dieser Armee belagerte er einen Mephisto geweihten Tempel, ließ alle darin befindlichen Mönche töten und das Gebäude schleifen. In seiner Selbstüberschätzung rechnete er dabei aber nicht mit dem Zorn der großen Drei, insbesondere Mephistos, der diese Beleidigung nicht hinnehmen konnte.
Mephisto ließ Inarius' Kathedrale niederbrennen und Inarius samt seiner Anhänger gefangennehmen. An dem einstigen Seraphim nahm er grausame Rache. Mit Ketten riss er ihm seine Augenlider aus, die Flügel vom Rücken und verunstaltete ihn weiter durch dunkle Mächte.
Seine Anhänger wurden zum Teil zu Diablos oder Baals Dienern gemacht, Inarius selbst wurde in seiner verspiegelten Kathedrale festgesetzt, wo er gezwungen ist, ewig seine nun abstoßende Erscheinung zu betrachten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sebastian Michaelis

avatar

Anzahl der Beiträge : 11

Charakter-Vorstellung
Alter: 26
Weitere Charaktere:
Vergeben?: Nope~

BeitragThema: Re: Der Fall eines Engels (Geschichte)   Do Aug 25, 2011 11:42 pm

Eine Kurzgeschichte, die sich wie eine Sage, eine Legende anhört- was sie auch soll, denke ich^^
Wow, kommt echt gut rüber, die Stimmung. Ich bin normalerweise Fanfictions und allgemein eher Bücher gewohnt, aber das ist kurz und knackig, wie man so schön sagt Smile

Schreibst du öfters?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Der Fall eines Engels (Geschichte)
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Angelicus - Tagebücher eines Engels
» Interessante Geschichte für alle, die ihre Exis wiederhaben
» *Update* - biLLabong*s Geschichte
» Fall Dennis aufgeklärt
» noch so eine ex zurück geschichte, beim mir jedoch zum 2 mal

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Allgemeines :: Sonstiges-
Gehe zu: