StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Final Fantasy X
So Sep 20, 2015 9:20 pm von Byakuran

» Mission: Impossible (2015)
Di Jun 09, 2015 10:34 am von Gast

» [M1] Iriku Kezumaru, Lala no Asuka und Jay Akemi
Fr Jul 12, 2013 5:55 pm von Shinsuke Takasugi

» Das Endbuchstabenspiel
Fr Mai 10, 2013 2:22 pm von Luna Natukawa

» Date or Next
Fr Mai 10, 2013 2:22 pm von Luna Natukawa

» Das Rosenspiel
Fr Mai 10, 2013 2:22 pm von Luna Natukawa

» Ihr in real.
Do Nov 01, 2012 9:49 pm von Madara Yoshida

» Mayu Matsui [UF]
Mi Okt 31, 2012 8:37 pm von Mayu Matsui

» Ajane Schiba
Di Okt 02, 2012 1:02 pm von Lala no Asuka

Internatverwaltung
Zimmerverteilung
     - Jungen (2/12)
     - Mädchen (5/8)
     - Lehrer (1/4)


Klassenverteilung
     - Klassenraum [D1] (15/24)
     - Klassenraum [D2]
(0/24)

Verlinkungen
Lehrer
Schüler
Schulsystem

Umfrage
Partnerforen
One Piece ~ Neverending Adventure
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche

Teilen | 
 

 [J3] Shinsuke Takasugi, Madara Yoshida und Dasaiu Kezumaru

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Shinsuke Takasugi
Adminstrator
Adminstrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 714
Laune : Müde...~

Charakter-Vorstellung
Alter: 16
Weitere Charaktere:
Vergeben?: Ja

BeitragThema: [J3] Shinsuke Takasugi, Madara Yoshida und Dasaiu Kezumaru   Mo März 21, 2011 6:57 pm

Nicht lange wollte sich Shinsuke in seinem Zimmer aufhalten, schnell griff er zu seinem Schrank und kramte seinen Anzug raus. Einmal hatte Shinsuke ihn bis jetzt getragen und das war zu einer Heirat seiner Mutter. Er hasste das teil, doch musste man sich so kleiden auf einen Ball, also musste er es wohl oder übel anziehen. Einmal konnte er sich schonmaldas teil anziehen, so dachte er es sich. Seine Handschuhe behielt er an, rein aus Prinzip, er hatte sie nähmlich seit seinem 11 Lebensjahr noch nie für länger als eine Stunde abgelegt. Schnell griff er sich noch eine kleine Tüte Chips, da er großen Hunger hatte und keine lust hatte zu warten bis sie da sind. Schon schritt er raus in den Gang und machte sich auf zu Lalas Zimmer, wobei es noch ein problem gab, er wusste nicht wo ihr Zimmer war.

----> Internat ----> Wohnhaus

_________________
Reden | 'Denken' | Handeln
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://konoha-high-school.forumieren.com/forum.htm
Madara Yoshida
Hilfadminstrator
Hilfadminstrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 328
Alter : 22
Ort : Zuhause, wo sonst?
Laune : you´ll be in my heart.... now and forever

Charakter-Vorstellung
Alter: 18
Weitere Charaktere:
Vergeben?: ne, aber es Bahnt sich was an^^

BeitragThema: Re: [J3] Shinsuke Takasugi, Madara Yoshida und Dasaiu Kezumaru   Do März 24, 2011 4:17 pm

Madara stand vor der Türe des Zimmers J9, welches ihm zugeteilt wurde.
"Hier leben also noch zwei andere Jungs..."
Er klopfte und ohne zu warten, öffnete er die Türe. Es war niemand dort. Er legte seine zwei Taschen in die Mitte des Zimmers und verlies es nochmals. Als er wieder mit zwei Koffern kam, stellte er diese auch in die Mitte des Zimmers.
Sanft und leise schloss er die Türe, lief quer durchs Zimmer und öffnete die andere Türe, welche wohl zum Bad führen musste. Schwungvoll riss er diese auf und fing sie rechtzeitig mit der anderen Hand ab. So trat er ein und lief in Richtung Waschbecken, über welchem ein Spiegel hing. Er zupfte etwas an seiner Frisur und verlies das Bad wieder.
Er lief zum ersten Schrank. Dieser war belegt, den zweiten, den er öffnete, war nicht belegt. Er schaute aber lieber noch mal in den dritten, welcher wieder belegt zu scheinen schien.
Also öffnete er den größten der Koffer und räumte ein. In diesem Koffer waren hauptsächlich Jacken und Pullover. Im nächsten Koffer waren viele T-Shirts, Hemden und Boxershorts. In den Taschen hatte er Schuhe, Hosen, Socken, Muskelshirts.
Alles war fein säuberlich zusammengelegt, falls es das Nichtmehr war, holte er das nach. Er besserte jeden Fehler aus und räumte nach Farbe ein. Das war aber nicht sehr schwer, da er viel schwarz und weiß hatte. Ansonsten hatte er noch grün, blau, ein wenig rosa hier und da und im Verhältnis mehr grau.
Als er fertig war, bezog er schnell das einzigste freie Bett.
Er hatte, wie so oft ein weißes Hemd mit einer blauen Jeans, welche helle Waschungen hatte an. Er holte aus seiner Tasche seine Uhren und verstaute auch diese. Er zog seine Lieblings Guess Uhr an und wechselte die Schuhe.
als er gehen wollte fiel ihm ein, das er noch die Taschen verstauen musste, was er dann auch noch tat.
"Hmm... gerade habe ich genügend Geld, villeicht finde ich hier die neue Fossil..."
Er lief aus dem Zimmer, schloss die Türe und machte sich auf den Weg zur Innenstadt, da er hier eh nichts zu tu hatte und alles ausgepackt war.

--> Innenstadt -->

[kommt an| packt aus| will sich eine Uhr in der Innenstadt kaufen| geht wieder]

_________________



Der Mund ist die Wurzel des Unglücks
Kuchi wa wazawa no kado


I'm a Hero / Ich muss Kanari vor dem Kühlschrank retten :3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Madara Yoshida
Hilfadminstrator
Hilfadminstrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 328
Alter : 22
Ort : Zuhause, wo sonst?
Laune : you´ll be in my heart.... now and forever

Charakter-Vorstellung
Alter: 18
Weitere Charaktere:
Vergeben?: ne, aber es Bahnt sich was an^^

BeitragThema: Re: [J3] Shinsuke Takasugi, Madara Yoshida und Dasaiu Kezumaru   Di März 29, 2011 1:59 pm

cf-- Innenstadt

Madara öffnete die Türe und kam rein. Er schüttete den Inhalt seiner Tasche aus. Das Muskelshirt brachte er zur wäsche, seine neue Uhr tat er in den Schrank und hote dabei gleich Sportklamotten raus. Eine Sportweste und eine Jogginghose.
Er lief zum Bd und nahm auf den weg, gleich sein Handy und seine Kängurutasche mit. Er zog sich um, schnallte sich die Tasche um und steckte sein Handy darein. Seine Uhr zog er aus und verstaute sie samt seinem hemd und der Hose im Schrankt.
"So hab sie endlich... jetzt nch ein bisschen Sport und ich bin volkommen zufrieden."
Madara lief zu Türe,schaute sich nochmalum, ob er nicht etwas vegessen hatte und ging dann.

----->weg (Sportplatz)

_________________



Der Mund ist die Wurzel des Unglücks
Kuchi wa wazawa no kado


I'm a Hero / Ich muss Kanari vor dem Kühlschrank retten :3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Madara Yoshida
Hilfadminstrator
Hilfadminstrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 328
Alter : 22
Ort : Zuhause, wo sonst?
Laune : you´ll be in my heart.... now and forever

Charakter-Vorstellung
Alter: 18
Weitere Charaktere:
Vergeben?: ne, aber es Bahnt sich was an^^

BeitragThema: Re: [J3] Shinsuke Takasugi, Madara Yoshida und Dasaiu Kezumaru   Mo Apr 25, 2011 11:48 pm

cf---M17

Erschöpft kam Madara in seinem Zimmer an. Er wollte eigentlich Sport treiben, doch darraus wurde ja nichts. Er war anstadt dessen im Park und lerne yumi kennen, diese verlies dann überstürtzt den park und er hatte keine Nummer von ihr. Also mahcte er sich auf den Weg zur Direktorin und fragte nach ihrer Zimmernummer. Diese forderte ihn gleich auf, in ihr Büro zu kommen. Wie es vorraus zu sehen war, fragte sie auch, warum er Yumi´s Zimmenrummer wollte. Daraufhin wusste Madara, wie man vorraussehen konnte, keine passende antwort und Blamierte sich.
"Schon verrückt, wenn man denkt, das ich das normal nicht für jedes Mädchen tue... und dann ist Rima nun auch hier... das kann ja noch heiter werden."
er kramte etwas aus seinem Schrank, ging duschen und zog sich dannach gleich um.
erschöpt legte er sich auf sein Bett und starrte die Decke an.

[alleine im Zimmer überlegt, was geschehen war| geht duschen| legt sich aufs bett und starrt die Decke/Wand an]

_________________



Der Mund ist die Wurzel des Unglücks
Kuchi wa wazawa no kado


I'm a Hero / Ich muss Kanari vor dem Kühlschrank retten :3


Zuletzt von Madara Yoshida am Di Apr 26, 2011 1:54 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yumi Kaneko

avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Laune : Heeiii!

Charakter-Vorstellung
Alter: 16
Weitere Charaktere:
Vergeben?: Nein bin Single :D

BeitragThema: Re: [J3] Shinsuke Takasugi, Madara Yoshida und Dasaiu Kezumaru   Di Apr 26, 2011 12:25 am

SMS an Madara:
"Heii, danke für den Brief, ich finds echt süß wie du dich für mich ins
Zeug legst. Dabei bin ich eigentlich Diejenige die sich entschuldigen sollte.
Weißt du ich hatte bis jetzt mich wirklich positive Erfahrungen mit
Jungs gehabt und dann hat mich die Situation echt überfortdert. Tut
mir echt schrecklich leid dass ic dich allein stehen gelassen habevielleich könnten
wir demnächst mal was machen Very Happy
LG deine Yumi"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Madara Yoshida
Hilfadminstrator
Hilfadminstrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 328
Alter : 22
Ort : Zuhause, wo sonst?
Laune : you´ll be in my heart.... now and forever

Charakter-Vorstellung
Alter: 18
Weitere Charaktere:
Vergeben?: ne, aber es Bahnt sich was an^^

BeitragThema: Re: [J3] Shinsuke Takasugi, Madara Yoshida und Dasaiu Kezumaru   Di Apr 26, 2011 2:04 pm

Madara´s Handy vibrierte liese, da er es nicht lieden konnte, wenn sie nerfige Klingeltöne bei SMS´n abspielten. Er richtete sich auf und nahm sein Handy in die Hand.
Er las die SMS von Yumi und musste leicht schmunzeln. Er überlegte und biss sich leicht auf die Unterlippe. Dan schrieb er eine SMS, löschte diese aber wieder, da er sie nciht gut fand. Dieses wiederholte sich mhermals, bis er endlich etwas passendes Geschrieben hatte. Er schickte ihr die SMS und lies sich erleichtert zurückfallen. Er speicherte noch kurz ihre Nummer und legte sein Handy neben sich aufs Bett.
"Wenn man an den lieben Sonnenschein denkt..."
Er seufte erleichter und auch etwas freudig auf.

[Liest die SMS von Yumi| überlegt| schreibt mehrmals eine SMS, löcht diese aber wieder| findet die richtigen Worte| ist erleichtert]

_________________



Der Mund ist die Wurzel des Unglücks
Kuchi wa wazawa no kado


I'm a Hero / Ich muss Kanari vor dem Kühlschrank retten :3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Madara Yoshida
Hilfadminstrator
Hilfadminstrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 328
Alter : 22
Ort : Zuhause, wo sonst?
Laune : you´ll be in my heart.... now and forever

Charakter-Vorstellung
Alter: 18
Weitere Charaktere:
Vergeben?: ne, aber es Bahnt sich was an^^

BeitragThema: Re: [J3] Shinsuke Takasugi, Madara Yoshida und Dasaiu Kezumaru   Fr Apr 29, 2011 12:12 pm

Erschrocken richtete Madara sich auf.
"Hab ich geschlafen???"
Er kratze sich am Kopf und stand auf. Er schaute auf seine Uhr und ging ins Bad.
Er richtete sich und beschloss, da er nun wusste wo Yumi wohnte, sie zu besuchen.

gt--- M17

_________________



Der Mund ist die Wurzel des Unglücks
Kuchi wa wazawa no kado


I'm a Hero / Ich muss Kanari vor dem Kühlschrank retten :3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Madara Yoshida
Hilfadminstrator
Hilfadminstrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 328
Alter : 22
Ort : Zuhause, wo sonst?
Laune : you´ll be in my heart.... now and forever

Charakter-Vorstellung
Alter: 18
Weitere Charaktere:
Vergeben?: ne, aber es Bahnt sich was an^^

BeitragThema: Re: [J3] Shinsuke Takasugi, Madara Yoshida und Dasaiu Kezumaru   Di Jun 21, 2011 12:19 am

cf---> Innenstadt

Madara schloss die Türe leise hinter sich und liess sich etwas frustiert auf das Bett fallen. Er überdachte seine überstürzte Reaktion, aber schliesslich wollte er Yumi nicht aufhalten.

_________________



Der Mund ist die Wurzel des Unglücks
Kuchi wa wazawa no kado


I'm a Hero / Ich muss Kanari vor dem Kühlschrank retten :3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shinsuke Takasugi
Adminstrator
Adminstrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 714
Laune : Müde...~

Charakter-Vorstellung
Alter: 16
Weitere Charaktere:
Vergeben?: Ja

BeitragThema: Re: [J3] Shinsuke Takasugi, Madara Yoshida und Dasaiu Kezumaru   Di Jun 21, 2011 1:34 am

Schließlich angekommen schloss Shinsuke die Tür auf und trat ein. Ein Junge lag auf einem Bett welches gegenüber von Shins war. Wer bist du? Wieder traf Shinsuke die nicht wirklich richtige Begrüßung, aber so war er nunmal, direkt. Währendessen legte er sich auch auf sein Bett und blickte dabei rüber zu dem, ihn noch fremden Jungen. Shinsuke fand auch das er etwas komisch aussah, irgendetwas an den Jungen störte ihn schon jetzt und dabei kannte Shinsuke ihn noch gar nicht.

_________________
Reden | 'Denken' | Handeln
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://konoha-high-school.forumieren.com/forum.htm
Madara Yoshida
Hilfadminstrator
Hilfadminstrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 328
Alter : 22
Ort : Zuhause, wo sonst?
Laune : you´ll be in my heart.... now and forever

Charakter-Vorstellung
Alter: 18
Weitere Charaktere:
Vergeben?: ne, aber es Bahnt sich was an^^

BeitragThema: Re: [J3] Shinsuke Takasugi, Madara Yoshida und Dasaiu Kezumaru   Di Jun 21, 2011 1:42 am

Der nicht sehr gesprächige Madara schaute auf.
"Madara Yoshida. Du?"
Er musterte den Jungen. Er setze sich der höflichkeit halber auf. Er war etwas über seine Art überrascht, sagte jedoch nichts. Er war froh über jedes Wort was er sparen konnte.

_________________



Der Mund ist die Wurzel des Unglücks
Kuchi wa wazawa no kado


I'm a Hero / Ich muss Kanari vor dem Kühlschrank retten :3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [J3] Shinsuke Takasugi, Madara Yoshida und Dasaiu Kezumaru   Do Jun 30, 2011 9:55 am

(Da ich nicht genau weiß, wo Dai ist schreib ich Die SMS einfach mal in sein Zimmer Very Happy )

Hey Dai!
ich hab lange nichts mehr von dir
gehört und wollte Fragen, ob du...
naja ob du dich mal mit mir treffen
möchtest. Ich finde dich sehr nett
und...würde dich gerne wiedersehen.
Liebe Grüße Suki
Nach oben Nach unten
Dasaiu Kezumaru

avatar

Anzahl der Beiträge : 84
Alter : 23
Laune : Gut, gut ^^

Charakter-Vorstellung
Alter: 19 Jahre
Weitere Charaktere: Hikari no Tsuki; Kôri Misaki
Vergeben?: Verliebt

BeitragThema: Re: [J3] Shinsuke Takasugi, Madara Yoshida und Dasaiu Kezumaru   Sa Jul 23, 2011 7:18 am

cf: Irgendwo ...

Als Dasaiu nach einem anstrengenden Training in sein Zimmer kam, war seine erste Amtshandlung, das riesige Fenster aufzureißen, um endlich frische Luft in das stickige Zimmer zu lassen. Weder Dai noch Shin waren sehr darauf bedacht, Ordnung in diesem Raum zu halten, weshalb sie auch eher selten lüfteten oder mal keine Klamotten auf dem Boden herum liegen hatten.
Der junge Mann lehnte sich auf das Fensterbrett und starrte nach draußen, auf den riesigen, mit Grün überdeckten Hof, als er plötzlich merkte, wie etwas in seiner Sporttasche zu piepen begann. Er wandte sich um, lief zu seinem Bett, auf welches er seine Tasche achtlos geworfen hatte und angelte sein Handy heraus. Auf dem Display erkannte er eine unbekannte Nummer, welche ihm eine SMS geschrieben hatte. Dai hob eine Augenbraue und öffnete die Nachricht. Sie war von Suki ...
Überrascht setzte er sich auf die Kante seines Bettes und ein leichter Lächeln zog sich über seine Lippen, als er an das Mädchen dachte, mit welchem er auf dem Ball getanzt hatte. Er wollte sie auch wieder sehen, also begann er sofort, auf die SMS zu antworten:

Wow, hey Suki ...
Was für eine Überraschung, dass du mir schreibst ... woher hast du meine Nummer?
Naja, im Grunde spiet das ja keine sonderlich große Rolle ...
Ähm, ich finde dich auch sehr nett.
Und über ein Treffen würde ich mich sehr freuen.
Hast du einen bestimmten Wunsch, wo und wann?

LG, Dai


Sofort schickte er die Nachricht ab und speicherte ihre Nummer in seinem Handy. Während er auf eine Antwort wartete, lief er ins Bad und sprang unter die Dusche.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [J3] Shinsuke Takasugi, Madara Yoshida und Dasaiu Kezumaru   Sa Jul 23, 2011 6:14 pm

Hey!!
Deine Nummer...naja ich habe im verzeichnis auf
unserer schulseite geschaut...und die stand da drin.
Also wegen dem treffen...wie wäre es heute abend?
In einem cafe?
LG Suki
Nach oben Nach unten
Dasaiu Kezumaru

avatar

Anzahl der Beiträge : 84
Alter : 23
Laune : Gut, gut ^^

Charakter-Vorstellung
Alter: 19 Jahre
Weitere Charaktere: Hikari no Tsuki; Kôri Misaki
Vergeben?: Verliebt

BeitragThema: Re: [J3] Shinsuke Takasugi, Madara Yoshida und Dasaiu Kezumaru   Sa Jul 23, 2011 6:30 pm

Als Dai die Dusche verließ, erwartete ihn bereits eine neue SMS von Suki. Er öffnete sein Handy und die Nachricht und lächelte leicht, als er den Text las.
Kurz überlegte er, was er antworten könnte und tippte dann:

Ah, cool!
Heute Abend ... super gern.
Was hälst du vom Moonlight?
Das ist ein Café ganz in der Nähe des Strandes.
MfG, Dai


Zufrieden klickte er auf "senden" und warf einen Blick in seinen Kleiderschrank. 'Wow ... sie will sich tatsächlich mit mir treffen ... wie komme ich zu der Ehre?'

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [J3] Shinsuke Takasugi, Madara Yoshida und Dasaiu Kezumaru   Mo Jul 25, 2011 1:30 am


Moonlight klingt gut!
In einer stunde bin ich da!
LG suki
Nach oben Nach unten
Dasaiu Kezumaru

avatar

Anzahl der Beiträge : 84
Alter : 23
Laune : Gut, gut ^^

Charakter-Vorstellung
Alter: 19 Jahre
Weitere Charaktere: Hikari no Tsuki; Kôri Misaki
Vergeben?: Verliebt

BeitragThema: Re: [J3] Shinsuke Takasugi, Madara Yoshida und Dasaiu Kezumaru   Di Jul 26, 2011 11:02 am

Dai stand noch immer vor seinem Schrank und grübelte. Was sollte er denn anziehen? Er würde sich mit Suki treffen, da wollte er auch entsprechend gekleidet sein ... Während er weiter nachdachte, begann sein Handy erneut "Last Resort" ab zu spielen, was ihm verriet, dass er eine neue SMS bekommen hatte. Der orangehaarige Sportler drehte sich vom Schrank weg, öffnete die Nachricht und hätte am liebsten vor Freude Sprünge gemacht. Allerdings war das wohl ungünstig. Nachher beschwerten sich die Bewohner des Zimmers unter ihm wieder über den Krach. 'Uff, in einer Stunde ... ich sollte mich ein wenig beeilen ...'
Schnell schrieb er zurück:

Super, ich freue mich schon riesige.
Bis dann! ^^
LG, Dai


Nachdem er die SMS abgeschickt hatte, wandte er sich wieder dem ursprünglichen Problem zu. Letztendlich kramte er eine schwarze Jeans und ein weißes Muskelshirt heraus. Über das Shirt zog er seine schwarze Lederjacke. Dann begab er sich auf direktem Weg an den Strand und damit zum Moonlight.

tbc: Moonlight-Café

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dasaiu Kezumaru

avatar

Anzahl der Beiträge : 84
Alter : 23
Laune : Gut, gut ^^

Charakter-Vorstellung
Alter: 19 Jahre
Weitere Charaktere: Hikari no Tsuki; Kôri Misaki
Vergeben?: Verliebt

BeitragThema: Re: [J3] Shinsuke Takasugi, Madara Yoshida und Dasaiu Kezumaru   Mo Nov 21, 2011 7:00 am

cf: Strand

Vollkommen fertig, müde und traurig kam der orangehaarige Basketballer nach endlos scheinenden Stunden im Wohnhaus des Internats an, wo er sich sofort zu seinem Zimmer begab. Shin war nicht da, weshalb Dai sich einfach auf sein Bett warf und die Decke anstarrte. Eigentlich hatte er ja noch einmal duschen gehen wollen, da das Salzwasser, in welchem er zuvor gebadet hatte, um seinen Schmerz zu unterdrücken, nun getrocknet war und auf seiner ganzen Haut prickelte. Er schloss die Augen und unterdrückte mit Gewalt die in ihm aufsteigenden Tränen. Warum hatte sie das getan? Sie war gegangen, ohne ein Wort zu sagen. Hatte ihn allein gelassen. Da hatten sie einen so schönen Tag im Café und anschließend am Strand verbracht und wenige Tage später war Suki einfach verschwunden. Er drehte sich auf den Bauch, vergrub sein Gesicht in dem großen Federkissen und wartete darauf, einfach einzuschlafen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suki Tsukino

avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Alter : 26
Ort : meistens an der arbeit :)
Laune : Müüüüüdeeeee

Charakter-Vorstellung
Alter: 18
Weitere Charaktere:
Vergeben?: hmm...fast...♥.♥

BeitragThema: Re: [J3] Shinsuke Takasugi, Madara Yoshida und Dasaiu Kezumaru   Di Jan 31, 2012 9:59 am

Suki rannte den Flur entlang. Ihre Tränen hatte sie runtergeschluckt. Sie rannte fast gegen Die Tür von Dai's Zimmer...ihr atem ging schwer. Sie beruhigte sich und hob die Hand. Sie klopfte leise... //Hoffentlich ist er da...hoffentlich macht er auf...oh Dai es tut mir so leid...//
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dasaiu Kezumaru

avatar

Anzahl der Beiträge : 84
Alter : 23
Laune : Gut, gut ^^

Charakter-Vorstellung
Alter: 19 Jahre
Weitere Charaktere: Hikari no Tsuki; Kôri Misaki
Vergeben?: Verliebt

BeitragThema: Re: [J3] Shinsuke Takasugi, Madara Yoshida und Dasaiu Kezumaru   Di Jan 31, 2012 7:58 pm

Müde und traurig war Dai eingeschlafen und als er aufwachte wusste er nicht, wie lange er überhaupt geschlafen hatte. Langsam setzte er sich auf und fuhr sich mit der rechten Hand durch das kurze, orangefarbene Haar, als es plötzlich klopfte. Er blickte zur Tür und runzelte die Stirn. Vielleicht war es ja Besuch für Shin? Er selbst erwartete heute eigentlich niemanden mehr ...
"Einen Moment bitte!", rief er, streckte sich kurz und stand dann auf, um zur Tür zu laufen und diese zu öffnen. Und wer stand da? Die letzte Person, die Dai vor seiner Zimmertür erwartet hatte. "S...suki?", brachte er heraus und blickte sein Gegenüber sprachlos an.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suki Tsukino

avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Alter : 26
Ort : meistens an der arbeit :)
Laune : Müüüüüdeeeee

Charakter-Vorstellung
Alter: 18
Weitere Charaktere:
Vergeben?: hmm...fast...♥.♥

BeitragThema: Re: [J3] Shinsuke Takasugi, Madara Yoshida und Dasaiu Kezumaru   Mi Feb 01, 2012 7:48 am

Suki sah den fassungslosen Dai an. Ein leises "Hi..." kam über ihre lippen. Sie sah in seine Augen und musste an diesen wunderschönen Abend denken, den sie verbracht hatten. Tränen traten ihr in die Augen. Dann plötzlich machte sie einen schritt nach vorne und schlang ihre Arme um Dai's Körper. Sie umarmte Ihn! Ihr Kopf legte sich wie von selbst auf seine Brust. Sie hatte ihn vermisst...und ihr plötzlicher aufbruch tat ihr leid. "Es tut mir so leid..." flüsterte sie mit tränenerstickter Stimme.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dasaiu Kezumaru

avatar

Anzahl der Beiträge : 84
Alter : 23
Laune : Gut, gut ^^

Charakter-Vorstellung
Alter: 19 Jahre
Weitere Charaktere: Hikari no Tsuki; Kôri Misaki
Vergeben?: Verliebt

BeitragThema: Re: [J3] Shinsuke Takasugi, Madara Yoshida und Dasaiu Kezumaru   Mi Feb 01, 2012 1:28 pm

Er konnte nicht ganz fassen, dass sie da tatsächlich vor ihm stand. Suki ... Wie hatte er sie vermisst. Tränen liefen ihre Wangen hinab, als sie auf ihn zukam und ihm in die Arme fiel. Wie automatisch schlang er seine Arme um sie und drückte sie an sich. Dai merkte gar nicht, dass auch ihm Tränen in den Augen standen, bis er sie letztendlich runter schluckte. "Ich hab dich vermisst ...", flüsterte er kaum hörbar mit erstickter Stimme. Als sie ihm sagte, es täte ihr leid, schloss er seine Augen und atmete einmal tief ihren wunderschönen Duft ein, bevor er sie wieder öffnete, sich von ihr löste und sie breit angrinste.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suki Tsukino

avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Alter : 26
Ort : meistens an der arbeit :)
Laune : Müüüüüdeeeee

Charakter-Vorstellung
Alter: 18
Weitere Charaktere:
Vergeben?: hmm...fast...♥.♥

BeitragThema: Re: [J3] Shinsuke Takasugi, Madara Yoshida und Dasaiu Kezumaru   Mi Feb 01, 2012 1:55 pm

Suki hörte, was Dai sagte und drückte sich kurz fester an ihn. //Ich dich auch....// dachte sie sich. Er löste sich von Ihr und grinste ihn an. Suki kam nicht drumrum auch zu lächeln. Sie war wieder bei ihm. Ihre Tränen wischte Sie mit dem handrücken ab und fragte dann vorsichtig: "Kann ich reinkommen?" Sie wollte ihm den Grund nennen warum sie weggegangen war...ob sie ihm alles erzählen würde...wusste sie selbst noch nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dasaiu Kezumaru

avatar

Anzahl der Beiträge : 84
Alter : 23
Laune : Gut, gut ^^

Charakter-Vorstellung
Alter: 19 Jahre
Weitere Charaktere: Hikari no Tsuki; Kôri Misaki
Vergeben?: Verliebt

BeitragThema: Re: [J3] Shinsuke Takasugi, Madara Yoshida und Dasaiu Kezumaru   Mi Feb 01, 2012 1:59 pm

Noch während er grinste freute er sich darüber, Sukis Lächeln wieder zu sehen. Es kam ihm wie eine Ewigkeit vor, seit er sie das letzte Mal hatte lächeln sehen. Als sie ihn fragte, ob sie herein kommen dürfe, trat er einen Schritt zur Seite und deutete in den Raum. "Gern, komm rein ...", entgegnete er und hoffte, dass die leichte Unordnung, die Shin und er täglich pflegten, ihr nicht allzu viel ausmachte. Es war ja auch nicht so, dass man sich in dem Zimmer nicht mehr bewegen konnte. Eigentlich lagen nur hier und da ein paar T-Shirts oder Hosen herum. Er bot ihr das Bett zum Hinsetzen an und zog sich selbst einen Stuhl heran.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suki Tsukino

avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Alter : 26
Ort : meistens an der arbeit :)
Laune : Müüüüüdeeeee

Charakter-Vorstellung
Alter: 18
Weitere Charaktere:
Vergeben?: hmm...fast...♥.♥

BeitragThema: Re: [J3] Shinsuke Takasugi, Madara Yoshida und Dasaiu Kezumaru   Mi Feb 01, 2012 2:09 pm

Suki beachtete die Unordnung gar nicht. Schon alleine, weil Harus Zimmer in Getsugakure aussah wie ein Handgranatenwurfstand. Das hier war nichts dagegen. Sie setzte sich auf das Bett und sah zunächst zu Boden. Dann sah sie Dai an, der sich auf einen stuhl gesetzt hatte. Ihr blick wurde ernst. "Ich....musste nach hause...ich hatte keine Zeit mich zu verabschieden...meine Mutter..." sie Pausierte Kurz, atmete tief durch und erzählte weiter. "..hat meinen Vater wieder kennengelernt..." Sie erzählte ihm das mit der ersten Trennung der beiden, wie ihre mutter abgesackt war, wie die psychatrie es hinbekommen hatte, dass sie jegliche erinnerung an Sukis Vater verlieren konnte. "Und jetzt ist er wieder aufgetaucht...und schlägt meiner mutter einen knüppel zwischen die beine...ich muste mich um sie kümmern...wer weiß was sonst alles passiert wäre...." //Abgesehen von den Narben, die ich davongetragen habe...//
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dasaiu Kezumaru

avatar

Anzahl der Beiträge : 84
Alter : 23
Laune : Gut, gut ^^

Charakter-Vorstellung
Alter: 19 Jahre
Weitere Charaktere: Hikari no Tsuki; Kôri Misaki
Vergeben?: Verliebt

BeitragThema: Re: [J3] Shinsuke Takasugi, Madara Yoshida und Dasaiu Kezumaru   Mi Feb 01, 2012 2:15 pm

Als Suki sich setzte, wirkte sie bdrückt. Also, wirklich bedrückt, traurig, niedergeschlagen und Dai wusste noch nicht einmal, warum. Das hielt allerdings nicht allzu lange an. Als auch er sich gesetzt hatte, begann sie zu erzählen. Sie sagte, sie hätte gehen müssen, um ihrer Mutter Willen. Es schien als würde es ihr schwer fallen, das alles zu erzählen, denn sie atmete zwischendurch tief ein und aus, bevor sie weiter sprach. Da hörte schweigend zu und sein Gemütszustand änderte sich nach und nach. Er war froh darüber, dass Suki zurück war, gar keine Frage. Und dass sie gegangen war, ohne ihm etwas zu sagen, hatte er schon fast wieder vergessen. Aber der Grund, warum sie hatte gehen müssen, stimmte ihn traurig. Er konnte verstehen, dass sie so hatte handeln müssen und er hätte an ihrer Stelle vermutlich genau so gehandelt, würden seine Eltern ihm in irgendeiner Weise etwas bedeuten. Daher nickte er nur langsam, als sie scheinbar fertig war. "Verstehe ...", meinte er und seine Stimme klang gepresst. "Das ist wirklich schlimm." Er wusste nicht ganz, was er weiterhin dazu sagen sollte. Eine Art Kloß steckte ihm im Hals. Er hasste es, sie traurig zu sehen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [J3] Shinsuke Takasugi, Madara Yoshida und Dasaiu Kezumaru   

Nach oben Nach unten
 
[J3] Shinsuke Takasugi, Madara Yoshida und Dasaiu Kezumaru
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Naruto Shippuuden (Neustart)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Konoha Internat :: Internat :: Wohnhaus :: Jungenflügel-
Gehe zu: